http://www.ahp-gmbh.de
AHP– Ihr Partner Unsere CAQ-Strategie Unser CAQ-System Ihr ERP - unser CAQ-System Kundenbetreuung Weitere Unterlagen Kontakt

Erstmusterprüfung autark

Ob PPAP, PPF oder EMP, alle Verfahren sind verbindliche Vorschriften für den Lieferanten, deren Einhaltung dem Kunden vor Serienbeginn hinsichtlich Material, Form und Funktion bewiesen werden muss. Am umfangreichsten ist der Erstmuster-Prüfbericht, in dem alle maßlichen Vorgaben der Spezifikationen geprüft und dokumentiert werden.

AHP hat für den notwendigen Informationsfluss zwischen Abnehmer und Lieferant einen Ablauf entwickelt, dessen Hauptziel ist es, für den Lieferanten eine möglichst einfache Form von der Annahme der Messaufgabe bis zur Erfassung der Messergebnisse zu schaffen.

Workflow

Der Lieferant erhält vom Abnehmer zur Durchführung von Messaufgaben im eigenen Hause das Messprogramm iQ-EMP/Autark. Eine Messaufgabe in Form einer Datei kann ihm z. B. zur Abholung in das CAQ-PORTAL gestellt oder als Anhang per E-Mail gesendet werden. Nach Prüfungsabschluss werden die Ergebnisse in die Datei geschrieben, um diese dann wieder über das Portal oder per E-Mail zurück zu übertragen.

Wichtige Funktionen im Überblick

Der Weg zum Lieferanten

Das Werkzeug des Lieferanten

Die Prüfung

Durch Anklicken des Reiters EM-Prüfung wird die Prüfungsumgebung dargestellt.

Anbindung von Messmaschinen

Generierung von Dokumenten

Der Weg zurück



Schnittstellen zu anderen Modulen


Besuchen Sie uns! AHP GmbH auf der Control 2017